Archiv der Kategorie: Untermenü1

über Menschen in Deutschland und Japan

テレビ塔の回転レストラン

テレビ塔の回転レストラン in Berlin

テレビ塔アレキサンダープラッツ駅を降りてすぐのアレキサンダープラッツにある、お団子を串刺しにしたような形の現役の電波塔です。ドイツで最も高い建造物であり、ベルリンのランドマークでもあるこのテレビ塔が人気観光スポットであることは知っていましたが、実はあまり期待していなかった私たち。

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ドイツ, Essen, 食べ物, Gastautor, Hauptmenü, Informativ, Ratgeber, Reisen, Tipps, Untermenü1, 旅行

Ein Haufen Steine für die Jüngsten.

Ein Haufen Steine für die Jüngsten!

Sich auf einen Gott festzulegen und zu verehren, das kommt im Shintoismus in Japan selten vor. Weil gerade die Varietät der Gottheiten an die man sich mit seinen Problemen und Wünschen wenden kann so praktisch ist. Die Japaner begehen Bräuche bei denen sie von der zuständigen Gottheit erwarten, das sie eine problemlose Geburt, die Gesundheit der Neugeborenen und ihre positive, körperliche und geistige Entwicklung begünstigen. Auch wenn die meisten Japaner meiner Meinung vehement widersprechen werden, möchte ich anmerken, dass solche Bräuche von der überwiegenden Mehrheit der jungen Japaner nicht mehr so ganz ernst genommen wird und die traditionellen Ursprünge vergessen wurden. Trotzdem ist die Begeisterung der jungen Mütter und Väter dergleichen zu begehen ungebrochen groß. Es ist natürlich wunderbar, wenn die ganze Familie zusammenkommt um für die Kleinsten die richtigen Steinchen oder Wummer zu suchen, und um sich später darüber Gedanken zu machen, was für einen Segenspruch man darauf verewigen sollte. Außerdem kann man bei der Gelegenheit tolle Bildern machen. Die dann nicht nur in der Familie für viel Gesprächsstoff sorgen. Also für alle eine famose Sache ein gutes Bild abzugeben und gute Laune zu haben!

Bei diesem Brauch geht es um Glück bringende Steine. Um die der eigenen Kinder und um die der vorher gesund geboren fremden Kinder. Diese zwei Steine sollen eine glückliche und problemlose Geburt der eigenen Sprösslinge begünstigen. Lange Rede kurzer Sinn: Kurz vor der Geburt, ungefähr im 5 Monat, bindet sich die werdende Mutter einen speziellen Bauchgürtel um und geht in Familie zu diesen speziellen Schreinen, um für eine problemlose Geburt und ein gesundes Kind bei der jeweiligen Gottheit zu bitten. Am Ende des Besuchs sucht man sich aus der Menge aufbewahrter Steinen ehemals geborener Kinder einen passenden aus, den man mit nach Hause nimmt. Es gibt Schreine in denen sich diese Steine zu grossen Haufen aufgetürmt haben. Alle diese Steine sind mit den Namen, Geburtsdatum, Gewicht bei der Geburt oder der Körpergröße von vorher geborenen Kinder beschriftet. Welcher ausgewählt wird, liegt nur noch an den Überlegungen der Eltern wie sie die Verbindung zu ihrem ungeborenen Kind herstellen. Manche suchen sich einen Stein mit dem gleichen Namen aus, andere mit dem voraussichtlich gleichen Geburtstag. Wie auch immer, der Stein von dem unbekannten Kind wird mit nach Hause genommen und sorgfältig aufbewahrt, um ihn nach der Geburt zusammen mit dem eigenen beschrifteten Stein zum Schrein zurückzubringen. Bis zur Geburt sollte man seinen eigenen runden Stein finden. Groß genug um den Namen, Gewicht, Körpergröße und Segensspruch darauf zu schreiben. Idealerweise sollte man in kleinem Familienkreis und dem Neugeborenen innerhalb des ersten Monats nach der Geburt zum Schrein gehen und sich segnen lassen. Bei dieser Gelegenheit lässt man den geborgten [Glücksbringer] Steine dort und vermehrt den Haufen um die eigenen Steine der Kinder.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte, Hauptmenü, Informativ, Japan, Tradition, Untermenü1, 日本

井野山

Winterspaziergang zum Gipfel des Ino Berg.

昨夜からすっと雪を降り続けた!今日は宇美町の低山“井野山“に登りました。井野山は標高236mrで子供から大人まで登りやすい山です。
登山口から山頂まで舗装された道が続きます。
山頂直前には151段の階段があるけど、上りやすい階段でした。山には昨夜からの雪が残っていました。登っている間は雪はチラチラだけど、歩いていると体は暑くて汗かいていました。

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 自然, Gastautor, Hauptmenü, Informativ, Japan, Natur, Untermenü1, 日本, 人々

ドイツ古都3都市カレンダー

 

 

Kalender der Galerie Kunstlandschaften

  • ドイツの文化に親しまれる方に

  • ドイツ旅行の思い出に

  • これからドイツに旅行される方に プレゼントに

Der Kunstkalender 2018 der Galerie Kunstlandschaften auf Japanisch ist da! Mit Werken von Roland Gräfe (Bilder von Dresden) , Claudia Meinicke (Bilder von Leipzig) und Eveline Köhler (Bilder von Halle/Saale).

Mann kann den Kalender bei: Takeshi Kurihara, EIKO Co., Ltd. unter der E-Mail Adresse: info@eiko-co.com bestellen.


Die Galerie Kunstlandschaften in Halle/ Saale.

Hinterlasse einen Kommentar

Dezember 6, 2017 · 7:11 am

Yokan Festival

Auf den Plakaten zum Yokan Festival wirbt das kleine Ogi mit der größten Anzahl an Yokan Herstellern. „In ganz Japan einmalig! Nur hier gibt es so viel Auswahl an Yokan! „

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Informativ, Japan, Reisen, Tipps, Tradition, Untermenü1

キルトアトリエハウス10

ドイツから手作りキルト。すべての製品は手作業で作られています。ユニークなアイテムしかありません。

Facebook キルトアトリエハウス10

キルトは人生をもっと美しくします。キルトはすべてのアパートになければならない、キルトはすべての家とすべてのソファにあるべきである。旅行時にはキルトを取ることができ、寒いときにはキルトを温めます。 11月には、昼間の気温はすでに下がり、暖かいコートを着用しなければなりません。朝と夕方にスカーフを取った人は、それを後悔しません。オーブンの前でやソファの上にホームあなたは本を読んだり、クリスマスプレゼントを探して、これらの美しいキルトに寄り添うことができます。

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ドイツ, Hauptmenü, Informativ, Tradition, Untermenü1

Bunzlauer Keramik

ポーリッシュポタリー のお店にて

今、日本ではポーリッシュポタリー(ポーランド陶器)が人気ですよね。洒落た雑貨屋さんやデパートだけでなく、通販でも取り扱われるようになりました。コロン、ぽてっ、とした丸みのあるフォルムや、職人さんによってひとつひとつ絵付けされた可愛らしい絵柄のポーリッシュポタリー。ハンドメイドならではの素朴で、温かみのある、普段使いの陶器です。

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ドイツ, Gastautor, Hauptmenü, Informativ, Kunst, Ratgeber, Tradition, Untermenü1, 伝統

見捨てられたジャガイモ

 Kartoffeln stoppeln ジャガイモ拾い人は良いものだけを得ようとする。
ジャガイモもそうだ。秋空の下。収穫時、残されてしまった少しだけ形の悪いジャガイモ達に人々が集まる。
昔からヨーロッパの人々は、そんなジャガイモ達を拾うのが好きだ。収穫というイベントにエントリーされたものの、見事にダメ出しを受け、見捨てられた存在。かわいそうでもあり、可愛くもあるゴロゴロした彼ら

 

Stoppeln は通常の収穫のあとの二番収穫、二番刈り。Stoppelfeld は刈り入れの終わった畑か田

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ドイツ, Essen, 自然, Geschichte, Hauptmenü, Informativ, Natur, Ratgeber, Tradition, Untermenü1

花びら餅 Hanabiramochi

Hanabira Mochi 2017Namagashi 季節の和菓子/ Hanabira-Mochi von Taketsuru Manjyu Honpo

Nur einmal im Jahr, um das Neujahrsfest, werden die Hanabira-Mochi hergestellt! Der Name 花弁 Hanabira bedeutet Blütenblatt. Diesem Motto folgen auch die Formgebung und die Farbgebung des Mochi. Die weiße Mochi-Masse muss die Füllung nicht vollkommen umhüllen. Ein wichtiger Aspekt ist, dass die rote Farbe durch die dünne etwas transparente Mochi-Hülle scheint.

Hanabira Mochi 2017 Weiterlesen

Ein Kommentar

Januar 8, 2017 · 6:15 am

ステファンポメラー、熱気球パイロットのブログ。今年、2016佐賀熱気球世界選手権に参加した。

Reblogg eines Artikels des WordPress Blogs: https://pomstblog.wordpress.com/

pomstblog

Heute Morgen war die letzte Wettfahrt zur Weltmeisterschaft. So wie schon die ganze Meisterschaft, gab es auch dieses Mal FlyIn, Judge Declared Goal oder FlyOn. Bis auf eine von allen 31 Aufgabe waren vorgegebene oder selbstgewählte Ziele anzusteuern. Interessante und anspruchsvollere Flächen-, Winkel- oder 3D-Aufgaben fehlten komplett. Das Ganze entstand vielleicht aus einer Mischung an den örtlichen Gegebenheiten, Wetterverhältnissen aber auch, dass hier in Japan der Ballonsport sehr populär ist und jedesmal tausende Zuschauer, vor allem am Nachmittag, an den Kase River  pilgerten und denen dann auch was geboten werden sollte. Und auch die Fernsehstationen vor Ort wollen spektakuläre Bilder mit vielen Ballonen liefern.

Abgesehen davon konnten wir uns an den letzten Tagen nicht mehr verbessern, wir rutschten sogar wieder ein paar Plätze zurück. An Ende sind wir auf Rang 37 gelandet. Die paar teilweise sehr guten Ergebnisse konnten die schlechten leider nicht ausgleichen. Wir hatten aber viel Spass, die Marker haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 108 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

November 8, 2016 · 2:10 am