Schlagwort-Archive: Fukuoka

Sakura Mochi im Frühjahr!

Zum Frühling und zur Kirschblüte gehören Sakura Mochi!

Frühling in Japan!

Ungefähr ab Mitte Februar fangen die Pflaumenbäume an zu blühen. Sie sind die Ersten. Jetzt, Anfang März, ist der Höhepunkt der Pflaumenblüte bereits überschritten. Noch zwei, drei stürmische Tage und die Pracht ist verschwunden. Aber nach den Pflaumen blühen die Kirschbäume, welche das eigentliche Ereignis des Frühjahrs ist. Ungefähr heute in 2 Wochen werden die Zierkirschen in voller Blüte stehen und die Japaner feiernd darunter sitzend. Hier liebt man es zur Kirschblüte mit der Familie, Freunden oder Kollegen unter freiem Himmel zu essen und zu trinken. An schönen Märztagen, wenn die Temperatur auf über 18 ° Celsius steigt, findet man Gelegenheit dazu.

confectionery

桜餅

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Hauptmenü, Informativ, Japan, Süßigkeiten, Tradition, 和菓子, 日本

Déjà-vu Hefekloß

Taketsuru Hefekloss

Japanisches Äqui­va­lent zum Hefekloß – bei Taketsuru!

Das letzte Mal bei Taketsuru roch es, wie wenn man in Deutschland Hefeklöße zubereitet! Und auf dem Küchentisch lagen diese luftigen runden, rosaroten Klöße. Mein erster Gedanke, ich möchte einen essen. Dann: Die Dinger sind doch wirklich Hefeklöße?! Und „Konnte es denn wahr sein, dass man im entlegenen Japan deutsche Hefeklöße zubereitet und isst?!“

Déjà-vu Hefekloß

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Essen, Informativ, Japan, Süßigkeiten, Tradition, 和菓子, 旅行, 日本

コスモス・能古島

コスモス

コスモス

Cosmea Saison auf Nokono-shima

Nokono-shima liegt vor den Toren von Fukuoka.  Die kleine Insel mit nur 16 km Küstenlänge erreicht man in 10 Minuten mit der Autofähre . Stündlich pendelt die „Noko-Flower“ Fähre zwischen Meihohama Ferry Terminal und dem Nokonoshima Ferry Port auf Nokonoshima. In Nokono-shimas Island-park blühen jetzt Cosmea (Schmuckkörbchen). Noch ungefähr bis Ende Oktober kann man den angelegten Blumenteppich bewundern. Je nach Saison blühen auf den dafür angelegten großflächigen Blumenbeeten verschiedene Blumen. Am besten kommt man zum  Island-park mit dem Fahrrad. Die Insel ist ideal zum Radfahren und bis zum Park braucht man nur 15 Minuten.

能古島は福岡の西側にあります。約16 kmの海岸に囲まれている小さな島で、 姪浜渡船場から能古島間を“フェリー 能古フラワー“が10分かけて行き来します。“能古フェリー“は一時間に1便出ています。
今、能古島island parkでは、コスモスが咲いています。10月終わり頃らフラワーカーペットが観賞できます。季節によって、色々な花が大輪の花を満開にします。島を満喫するにはサイクリングがおすすめです。サイクリングコースに最適でislandパークまでは15-30分です(坂道があります) 。   能古フラワーに自転車を乗せて行くこともできますが、能古渡船場ではレンタル自転車もあります。

Gastautor: T. Arie 著作家

Weiterlesen

2 Kommentare

Oktober 10, 2016 · 10:44 am

福岡成竹山を登山その写真


福岡成竹山を登山その写真.  Dreistündige Wanderung zum Gipfel des Narutake.

成竹山 Bilder vom Weg.福岡市から成竹山の山頂(580M)まで3時間かかります。筑紫郡那珂川の南面里村までは自転車で行き、そこの村から登山がはじまります。南面里村を出発したあとは細く、曲がりくねった森の道がはじまります。森の小道の端には標識があり登山口を示す。登山口から成竹山の山頂まで約50分と書いてある。山頂に近付いてきたときの林道はとても急でした。結構ハード-です。
日本の自然は美しく、植物と生き物が豊かです。 Weiterlesen

2 Kommentare

Juli 28, 2016 · 7:05 am

Old and new Nokonoshima.

Nokonoshima

 Das alte und das neue Nokonoshima.

Grenzposten damals, heute Ziel der Ausflügler.

Unmittelbar vor den Toren von Fukuoka, in der Genkainada-Sea liegt Nokonoshima. Ja, Nokonoshima ist beliebt bei den Leuten hier! Vor allem an Sonn- und Feiertagen wird sie von vielen Einheimischen als Ausflugsziel genutzt und deshalb wird es oft eng beim Übersetzen. Diese kleine Insel mit nur 16 km Küstenlänge erreicht man mit der Auto-Fähre in 10 Minuten.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 自然, Geschichte, Informativ, Japan, Natur, Reisen, Tipps, Tradition, 旅行, 日本