∗∗∗ ドイツのスーパーマーケット・Einer der grossen Supermärkte in Deutschland


Edeka einer der großen Supermärkte in Deutschland.

In Deutschland gibt es, genau wie in Japan, überregionale Supermarktketten. Wie heißen die grössten Supermärkte? Die fünf grössten Supermarkt–Verbundgruppen sind:

  1. die EDEKA-Gruppe
  2. die Rewe-Gruppe
  3. die Metro-Gruppe
  4. die Schwarz-Gruppe
  5. die Aldi-Gruppe                                                                                                                 IMG_0701        IMG_0703

Was sind Supermarkt-Verbundgruppen? Antwort: Meistens haben sich die kleinen, privaten Supermärkte in großen Einkaufsgemeinschaften (oder auch Verbundgruppen genannt) zusammengeschlossen. Nehmen wir als Beispiel die EDEKA-Gruppe. Die Eigentümer oder Besitzer von EDEKA sind Genossenschaften. Die Genossenschaften setzen sich aus Einzelhändlern zusammen. EDEKA ist eine Einkaufsgemeinschaft von grösseren und kleineren Supermärkten.

In der EDEKA-Gruppe sind die folgenden Supermärkte vertreten:

  • Nah & Gut
  • Mein Laden/Markttreff
  • EDEKA
  • Edeka Aktiv Markt
  • Edeka-Neukauf
  • E-Reichelt
  • Citz-Supermarkt
  • Comet-Supermärkte
  • Spar
  • Kupsch
  • aktiv Discount
  • Super 2000

In Supermärkten wird je nach Größe ein Sortiment von 1.000 Erzeugnissen bis zu 40.000 Erzeugnissen angeboten. Der Kunde kann die Ware billiger einkaufen als bei privaten Einzelhändlern. Bei http://www.supermarktcheck.de/ kann man die Angebote der verschiedenen Supermärkte vergleichen. Oder auf der Facebook-Seite http://www.facebook.com/supermarktcheck. Testen Sie einmal, wo die Butter (250 g pro Stück) am billigsten ist.

Der Link zur Wortwolke, diese Übung wird dir beim Erinnern von Wörtern helfen.

https://schreibenfur.wordpress.com/2014/08/07/wortwolke-zum-thema-supermarkt/

Ein Kommentar

Juni 24, 2014 · 3:51 pm

Eine Antwort zu “∗∗∗ ドイツのスーパーマーケット・Einer der grossen Supermärkte in Deutschland

  1. Toshihiko Kubo

    Supermärkte sind für uns sehr praktisch.
    Heute kann man auch am Sonntag dort etwas kaufen, was man möchte.
    Früher war am Sonntag in Deutschland kein Laden außer Kioske und Tankstellen geöffnet.

    Ich habe einmal einen Artikel gelesen, dessen Titel „Kiosksterben in Deutschland“ ist. Darin steht es, dass Kioskbesitzer wegen der Lockerung des Gesetzes in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten und neue Idee haben müssen.

    Ist ein Kiosk schon altmodisch?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s